Nature Retreat - Die Natur in Dir

Draußen schlafen, Auszeit im Wald und Seele baumeln lassen

 

 

 

Eine Auszeit in der Natur gepaart mit Achtsamkeit, Meditation, Innenschau  & Selbsterforschung

Die Kraft der Natur hilft uns mit dem Inneren unseres Seins in Kontakt zu kommen. Die Seele der Natur spiegelt unsere Seele im tiefen Inneren, wenn wir empfänglich dafür sind. Wir bekommen die Chance, unsere eigene, innere Natur zu erkennen und zu entfalten.

Dieses Retreat könnte das Richtige für Dich sein, wenn Du zu ein paar der folgenden Punkte nicken kannst:

  • ​Liebst Du die Natur, und bist Du gerne draußen?

  • Möchtest Du eine persönliche Krise meistern?

  • Möchtest Du Deinen inneren Wachstum in eine neue Richtung lenken?

  • Spürst Du eine Veränderung, weißt aber noch nicht wohin?

  • Möchtest Du wichtige Entscheidungen fällen?

  • Möchtest Du mehr Ruhe & Gelassenheit in Dein Leben bringen?

  • Möchtest Du mehr Klarheit über die eigene Wahrheit und die eigenen Bedürfnisse haben?

  • Würdest Du gerne mehr Abenteuerlust und Eigenständigkeit in Dein Leben bringen?

  • Würdest Du gerne öfter das machen, was DIR gut tut, und nicht was Andere erwarten?

  • Würdest Du gerne entschleunigen und brauchst eine Auszeit?

  • Möchtest Du Deinen Ängsten begegnen und sie in Kraft & innere Stärke verwandeln?

  • Möchtest Du Dich mit etwas Vergangenem aussöhnen?

  • Möchtest Du Zeit haben, zu trauern und Dich zu verabschieden?

  • Möchtest Du Abhängigkeiten und einschränkende Muster überwinden?

  • Möchtest Du mehr Vertrauen in Dich entwickeln und Dich wertschätzen?

  • Würdest Du gerne (öfter) meditieren, aber es fällt Dir schwer?

  • Findest Du 'in Stille sitzen' nicht so einfach und suchst Alternativen zur stillen Meditation?

Wenn Dich das anspricht und Du gerne näher mit der Natur außen und in Deiner Natur innen in Berührung kommen würdest, dann freuen wir uns, wenn Du dabei bist in 2020.

Daten für das nächste Retreat: 

👉10. - 13. September 2020 (3 Tage, Do - So): Pfadfinderheim Fliegeneichen, Wipperführt

Retreats beginnen um 16:00 Uhr am ersten Tag und enden um 16:00 Uhr am letzten Tag.

Disclaimer: Bei unseren Veranstaltungen geht es vorwiegend um Meditation und Selbsterforschung, also persönlichen Wachstum, und selbstverständlich auch um die Verbindung zur und die respekvollen Begegnung mit der Natur. Das Seminar ist allerdings kein Wildnistraining im herkömmlichen Sinn.

Investition für 3 Tage:

280 € inkl. Übernachtung im selbstmitgebrachten Zelt oder Biwak

310 € inkl. Übernachtung im 6er Zimmer

Zuzüglich Verpflegung 110 € für Vollpension

Anmeldeschluss: 

Bitte melde Dich bis spätestens 10 Tage vor Beginn des Retreats an. 

Stornierungen:

Bis zu einem Monat vor Anreisetermin werden 25%, bis zu einer Woche 50% und bis zu einem Tag davor werden 75% des Seminarpreises berechnet.

 

 

„Wenn man in einen Wald eintritt, so ist es, als trete man in das Innere einer Seele.“ Paul Claudel

Erforsche die Natur in Dir 

Einzelheiten über das Retreat

Wir werden viel draußen sein und Zeit mit Wanderungen, Achstsamkeitsübungen und Auszeiten verbringen, in denen Du im nahegelegenen Wald mit Dir alleine sein kannst. Darüber hinaus werden aktive Meditationen, Inquiry (eine bestimmte Form der Selbst-Erforschung) sowie das Teilen des Erlebten im Kreis dazu beitragen, dass wir uns mehr und mehr dem Zauber der Natur öffnen, der Geist ruhiger und unsere Mitte gestärkt wird. Das ist die Basis für alles Weitere. Denn der Samen für Klarheit, Wachheit, Eigenständigkeit, Mut, Innere Stärke, Freude, Leichtigkeit und Abenteuerlust ist bereits in Dir. Wir werden darauf hinarbeiten, diesen Samen wieder zu entdecken und ihn zu nähren. 

Weiterer Bestandteil unserer Zeit zusammen sind kleine Lehreinheiten über effektive Stress Bewältigung und das Autonome Nervensystem. Wir werden lernen, was genau Dauerstress mit uns macht und warum die Natur ein so kraftvolles Heilmittel ist.

Übernachtung und Verpflegung

Das Retreat findet statt im Pfadfinderbegegnungszentrum Fliegeneichen in der Nähe von Wipperfürth im Oberbergischen Land, ganz im Grünen. (Weiter unten findest Du Bilder dazu.)

Schlafen kannst Du entweder im mitgebrachten Zelt oder im Sechserzimmer im Haus. Es können eine begrenzte Anzahl Zelte zur Verfügung gestellt werden. Die vorhanden Zelte werden auf 'first come, first served' Basis zugeteilt.

 

Außerdem werden wir Zugang zum Pfadfinderhaus Gruppenraum haben, d.h. solltes es draußen stürmen und hageln, können diejenigen, die draußen schlafen wollen, zur Not auch Unterschlupf finden und im Gruppenraum übernachten (auf dem Boden mit Deinem mitgebrachten Camping Equipment wie Matte und Schlafsack).

Für Verpflegung wird mit einfachem und gesundem, vegetarischen Essen gesorgt.

Was Du mitbringen solltest?

Matte / Schlafunterlage und Schlafsack, gute Wanderschuhe sowie Yoga oder Medi-Matte und ein Sitzkissen zum Meditieren sind die Basics, die Du brauchen wirst. Wenn Du bereits ein eigenes Zelt hast, bringe dies bitte mit. Wenn Du keines hast, können Zelte* in begrenzter Anzahl zu Verfügung gestellt werden. Die Zuteilung dieser Zelte* erfolgt auf 'first come first served'-Basis. Alternativ kannst Du im Pfadfinderhaus übernachten (6er Zimmer mit Stockbetten).

 

Nach Buchung werden wir Dir eine PDF schicken mit weiteren Einzelheiten von Allem, was Du mitbringen solltest.

*Lass uns auf jeden Fall sofort bei Buchung wissen, wenn Du kein eigenes Zelt hast und wir werden unser Bestes tun, Dir eines zur Verfügung zu stellen.

Warum in den Wald?

Die Natur ist heilend auf vielen Ebenen und sie unterstützt uns, nach innen zu gehen und 'runter zu kommen'. Viele von uns haben die Verbidung zur Natur verloren, und wir leben größtenteils einen sehr unnatürlichen Lebensstil. Dieses Retreat soll Dir helfen, die Verbindung zur Natur 'da draußen' als auch zu der 'Natur in Dir' wieder herzustellen. 

Und ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, wir werden unterschwellig beeinflusst von den Leitsätzen und Glaubensmustern unserer Eltern, Freunde, Partner und den subtilen Suggestionen der Massenmedien. Die Natur und die innere Arbeit während dieses Retreats tragen dazu bei, aus dieser 'Trance' aufzuwachen und unser inneres Wesen mehr und mehr zu erkennen. Dann haben wir eine Chance, der eigenen Inneren Führung zu folgen, statt den Vorgaben der Gesellschaft, Eltern, Lehrer oder Politiker. Und wenn wir mit unserer Seele in Kontakt sind, werden wir der Natur niemals Schaden zufügen, sondern sie schützen. 

Wieso, weshalb, warum... ich diese Arbeit mache

Mit allem, was ich Anbiete, geht es mir darum, Dich zu unterstützen, Dein wahres Ich zu erkennen, Dein höchstes Potential leben und zu überwinden was auch immer Dich davon abhält. Es geht darum, zu sehen, was hinter Deiner Fassade los ist, was im Unterbewußten schlummert, und das ins Bewusstsein zu bringen, so dass es transformiert werden kann. Ich sehe die Natur als Gotteshaus. Für mich wohnt Gott auch im Wald. In jeder Pflanze, im Wind, in den Wolken. Die Verbindung zu Gott, Dankbarkeit, Ehrerbietung und Vertrauen ist es, was als Rahmen notwendig ist für diese Transformation. 

 

Ich möchte Dir Impulse für ein Leben nach den eigenen Regeln geben, Dir helfen, weniger ängstlich durch dein Leben zu schreiten, Dich unterstützen, wenn du dich zu sehr von anderen lenken lässt und zu viel Wert auf die Meinungen anderer legst. Ich möchte Dir helfen, Dir selbst treu zu sein und Deiner eigenen Wahrheit zu folgen.

 

Eingebettet ist all das in die Natur, und deshalb unterstütze ich Dich auch, alleine in der und mit der Natur zu sein und Dich dabei puddelwohl, sicher und geborgen zu fühlen. Alleine Sein wird hier großgeschrieben. Denn das hilft, mehr Eigenständigkeit und Selbst-Fürsorge ins normale Leben zu integrieren. Es geht darum, Dir selbst näher zu kommen, Deine eigenen Bedürfnisse zu kennen und vertreten zu können. 

In der Natur zu sein kann Dir auch helfen, Ruhe und inneren Frieden in Dir zu finden und kultvieren, Dein Nervensystem regulieren und 'runter zu kommen', und Deine 'wirkliche' Innere Führung zu entdecken, die Dir ermöglicht, Deine Wahrheit zu leben, statt den Vorgaben Deiner Umgebung oder der Gesellschaft zu folgen.  

Fragen?

Ruf mich gerne an, klick hier, oder email mir, wenn Du nicht ganz sicher bist, oder Fragen hast - ich freue mich darauf, von Dir zu hören: 0152 23474177 oder info@aneesha.de

Bitte beachte

Die Nature my Goddess Workshop-Serie besteht aus drei Teilen. Dieser erste Teil der Workshop-Serie legt das Fundament für den zweiten und dritten Teil des Trainings. Die innere Arbeit setzt dort an, wo Du gerade bist. Das ist individuell ganz unterschiedlich. Die Teilnahme an diesem Workshop garantiert keine messbaren Ergebnisse oder das Erreichen bestimmter Entwicklungsstufen​.

Möchtest Du vorher mit mir sprechen? Gerne, Du erreichst mich unter 0152 23474177.

By the way, das Retreat findet statt im Pfadfinderzentrum Fliegeneichen, mitten in der Pampa. Hier findest Du ein paar Bilder dazu. 

Connecting with God Inside and Out

© 2020 by Christina Mueller      

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon