Retreats & Workshops

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Erfahre mehr, indem du auf den Link im Seminar-Titel klickst

Und, darüber hinaus gibt es noch einen ganz anderen wichtigen Punkt: Der Japanische Waldforscher Qing Li hat herausgefunden: "Wer einen Tag im Wald verbringt, hat sieben Tage lang mehr natürliche Killerzellen im Blut." - Na, wenn das kein Grund ist!

Das Geschenk der Natur​

 

Die Natur hat uns so viel zu geben. Hier sind ein paar Punkte darüber, was du gewinnen kannst:

👉Stille! Erst außen, und dann auch innen.

👉Es gibt nichts zu tun. Du kannst einfach nur SEIN.

👉Die Gelegenheit, tief nach Innen zu schauen. 

👉Frei vom Mentalkörper des Gesellschaft zu sein, d.h. dir kann bewusst werden, was Konditionierung ist und von Außen kommt, und was deiner Wahrheit entspricht.

👉Frische und reine Luft atmen; die Lungen freuen sich.

👉Das Nervensystem kann 'runterkommen', du wirst gelassener, entspannter.
👉Die Sinne öffnen sich und werden geschärft.

👉Innere Verbundenheit, Verletzlichkeit, Selbstfürsorge werden gefördert.

👉Offenheit des Herzens und Zugang zu deiner Seele werden unterstützt, um so...

👉Mit dem Inneren deines Wesens, deines Seins in Kontakt zu kommen, und dadurch...

👉Die Verbindung zu Gott, zum Kosmos, zum Universum zu spüren

 
 
(Hier ist der akademische Text über die Forschungsarbeit des Waldforschers Qing Li)
Warum mit Nature my Goddess?
 

Das ist eine sehr persönliche Entscheidung, und deshalb lade ich dich herzlich ein zu einer Halbtags- oder Tagesveranstaltung, bevor du dich mir für längere Zeit anvertraust. Oder zu einem kostenlosen Skype-Gespräch, klicke dafür auf diesen Link. Aber hier sind ein paar Eckdaten über mich, die dir vielleicht bei der Entscheidung helfen. 

👉20 Jahre Wildniserfahrung (bis auf einen Trek im Himalaya, alles im Alleingang)

👉16 Jahre Meditationserfahrung und Übung in Achtsamkeit & Selbsterforschung

👉Hochschulabschluss in psychologischer Beratung 

👉Einzelarbeit mit Menschen im Kontext Humanistische Psychologie seit 2004 

👉Seit 2011 Leitung achtsamkeitsbasierter & therapeutischer Kurse

Ich freue mich, Dich bei einer der Veranstaltungen oder auf Skype kennen zu lernen. 

Einzel-Coaching: Begleitung in deine innere Natur


Jedes Problem, jede Projektion, jede Blockade, jede Erfahrung von Leere, Angst, Anspannung, oder emotionaler Verwirrung kann eine Tür zu unserem inneren Wesen sein. Das Coaching basiert auf dem Verständnis, dass diese Gefühle im Allgemeinen mit einem Verlust des Kontaktes zu uns selbst, zu unserem 'Sein', zusammenhängen und dass das Ego auf einer Ebene versucht, das nachzuahmen, was wir 'verloren' haben. Das tut es, indem es sich anstrengt, sich gerechtfertigt fühlt, sich verteidigt, projiziert, sich zurückzieht, starke Emotionen hat, Dinge analysiert und unentwegt grübelt. Die Arbeit auf der „Ego-Ebene“ kann zwar psychisches Leiden etwas lindern, aber die tiefere Heilung und echte Transformation geschieht durch die Wiederherstellung dieses Kontaktes zu unserem Sein, mit dem wir durch frühe Kindheitsbelastungen den Kontakt verloren haben. Das Einzel-Coaching basiert auf der personenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers, Achtsamkeitsübungen in der Natur und Meditation, und es untestützt dich dabei, den Kontakt zu deinem Sein, zu deinem inneren Wesen, wieder herzustellen und so psychisches Leiden, emotionale Unstimmigkeiten und innere Konflikte zu lindern.

Hier erfährst du, warum ich gerne alleine in die Wildnis gehe

Disclaimer: Bei unseren Veranstaltungen geht es vorwiegend um Meditation und Selbsterforschung, also persönlichen Wachstum, und selbstverständlich auch um die Verbindung zur und die respekvollen Begegnung mit der Natur. Die Veranstaltungen sind allerdings kein Wildnistraining im herkömmlichen Sinn.

 

© 2019 by Aneesha C. Mueller      

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon