Waldbaden - Shinrin Yoku

"Grüne" Meditation mit Solo-Auszeit im Wald

Shinrin Yoku - Ein Nachmittag

Shinrin Yoku ist ein Fest für die Sinne. 'Grüne' Meditation, Sharing Circle und deine persönliche Auszeit im Wald. Du hast Gelegenheit, die Seele im Wald zu baden und die Natur sanft zu erleben als genussvolle Bewegung hin zu dir selbst.

Shinrin-Yoku, wird in Deutschland "Waldbaden" genannt, kommt aber ursprünglich aus Japan. Dabei geht es um den meditativen Aufenthalt in der Natur, bei dem es leicht fällt, die Sinne 'anzuschalten' und sich selbst und die Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen. Mitlerweile ist sogar nachgewiesen, dass Shinrin-Yoku das körperliche Wohlbefinden als auch die psychische Gesundheit steigert.

 

Zu unserem Shinrin-Yoku Nachmittag treffen wir uns an einem Platz in der Natur, den wir dir vor dem Event über email bekannt geben werden. Von dort aus werden wir ein paar hundert Meter, in manchen Fällen auch 2-3 km, in den Wald hineinlaufen und uns ein lauschiges Plätzchen suchen. Dort beginnen wir das Ritual mit einer gemeinsamen Runde, in der jeder von Herzen teilen darf, was er möchte. Wir wollen gemeinsam das Anliegen jedes Einzelnen kristalisieren und 'schärfen', bevor dann jeder auf seinem eigenen Weg in seine persönliche Auszeit geht. Dann hast du die Gelegenheit, alleine zu sein mit deiner Frage und der Natur. Lasse die Natur das Wunder bewirken und den Knoten dessen lösen, was unser Ego-Verstand nicht bewältigen kann.

Später treffen wir uns wieder an einer Stelle im Wald, die wir vorher festlegen, um das Erlebte zu teilen. Wir können uns damit gegenseitig unterstützen und helfen, Dinge klarer zu sehen, Erkenntnisse zu verinnerlichen und neu gewonnen Einsichten in unsere vorhandene Lebenserfahrung zu integrieren. 

 

Was du mitgringen solltest:


- festes Schuhewerk (wir gehen auch querfeldein und u.U. auch durch Brennesselbüsche)

- angemessene Kleidung (je nachdem, wie nass oder kalt es ist; wir bewegen uns nicht viel)
- eine kleine wasserdichte Sitzunterlage für draußen 
- ein Kissen zum drauf sitzen, wenn du möchtest
- eine Decke für draußen, falls dir schnell kalt wird (bedenke, wir bewegen uns nicht viel)
- eine Thermoskanne mit Tee für die Zeit im Wald (auch zum wärmen)

- Trinkflasche mit Wasser
- Schreibzeug 

- eine kleine Mülltüte [falls du im Wald auf Toilette musst und Taschentücher benutzt, denn liegen lassen wollen wir nichts ;-)] 

Untitled design (1).png

Wann & Wo

29. Mai, 13. Juni, 5. Juli, 22. Aug, 18. Okt 2020

Wir treffen uns Nachmittags um 15:00 Uhr (in manchen Fällen auch um 14:00 Uhr) an einem Ort in Waldnähe in der Umgebung von Bergisch Gladbach. Genaueres wird noch bekannt gegeben. Wir bewegen uns nicht so viel, deshalb bring bitte ausreichend  warme Kleidung mit! Ende der Veranstaltung ist gegen 19:00 Uhr (in manchen Fällen 18:00 Uhr). Kostenbeitrag: 18€. 

Hier erfährst du, warum ich so gerne alleine in die Wildnis gehe

© 2020 by Christina Mueller      

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon